Wie zu entfernen OSX/MaMi : OSX/MaMi Löschen Leitfaden mit einfachen Techniken

OSX / MaMi: Erste Mac-Malware von 2018

Vor kurzem hat ein Team von Sicherheitsforschern eine neue Mac-Malware namens OSX / MaMi entdeckt . Zunächst wurde der Angriff von Experten Anfang Januar 2018 bemerkt. Daher wurde er als erste Mac-Malware des Jahres 2018 bezeichnet. Er nutzt den DNS-Hijacker, da er die Einstellungen für den Internetzugang des Benutzers automatisch ändert und die Benutzerdaten immer umleitet Verkehr durch den Server. Das zugehörige Programm dieser Malware wird häufig als ausführbare 64-Bit-Datei ausgeführt, der die digitale Signatur fehlt und das neue Stammzertifikat installiert, um den böswilligen Betrieb zu erleichtern. Das Verhalten von OSX / MaMi ist für die betroffenen Maschinen zu gefährlich. Daher wird dringend empfohlen, OSX / MaMi zu löschen. Lesen Sie diesen Beitrag sorgfältig durch und befolgen Sie die unten angegebenen Anweisungen zum Entfernen von OSX / MaMi genau.

Löschen Sie OSX / MaMi

Bedrohungsprofil von OSX / MaMi
Name der Bedrohung OSX / MaMi
Art DNS-Hijacker
Kategorie Trojaner, Malware
Risikostufe Hoch
Entdeckt in Januar 2018
Führt am aus 64-Bit ausführbare Datei
verbunden OSX.Demsty! Gen1
Beschreibung OSX / MaMi ist eine der schlimmsten Mac-Malware, die mehrere Angriffe auf den PC durchführt und den Benutzer alle persönlichen Daten stiehlt.
Vorkommen Schädliche Dateien, Spam-Kampagnen, Torrent-Angreifer, Exploit-Kits, Drive-by-Downloads, Raubkopien von Software, gehackte Website usw.
Entfernung Um OSX / MaMi zu finden und zu entfernen, müssen Sie das Mac Scanner Tool verwenden .

Machen Sie sich mit dem Hauptziel von OSX / MaMi vertraut

OSX / MaMi ist eine Art gefährlicher, bösartiger und gefährlichster Mac-Malware. Ebenso wie bösartige Malware zielt es auch darauf ab, Benutzer beim Surfen zu stören und alle persönlichen Daten zu stehlen, darunter:
Dateien, die auf einem Mac-System gespeichert sind

  • Tastenanschläge, die von Benutzern eingegeben wurden
  • Finanzielle Details
  • Details durchsuchen
  • Passwörter verschiedener Konten und vieles mehr.

Notorisches Verhalten von OSX / MaMi

OSX / MaMi wurde als schlimmste Mac-Malware erkannt, da es nach dem Eindringen in die Maschine verschiedene schädliche Aktionen durchführt, die die Maschine der Benutzer nicht nur ruinieren, sondern sie in eine gefährliche Situation bringen. Einige seiner berüchtigten Aktionen sind:

  • Ändert die DNS-Adresse der Benutzer und legt sie auf 82.163.142.137 und 82.163.143.135 fest, um den Man-in-the-Middle-Angriff auszuführen.
  • Bombards-Benutzerbildschirm mit verschiedenen gefälschten Nachrichten, Benachrichtigungen, Warnungen usw.
  • Führt die betroffenen Benutzer immer zu Websites Dritter oder zu unsicheren Websites.
  • Installiert das cloudguard.exe-Zertifikat.
  • Machen Sie Screenshots vom Desktop des Benutzers.
  • Benutzerdateien automatisch auf Server usw. herunterladen und hochladen


Technische Beschreibung und schädlichen Auswirkungen von OSX/MaMi

OSX/MaMi wird als eine der schrecklichsten Malware identifiziert, die in Trojaner-Virus eingestuft wurde. Sobald diese böse Bedrohung auf Ihrem Mac OSX installiert werden, dann wird es auf jeden Fall hält verschiedene Löse Dateien und Ordner zu erzeugen seine schädlichen Operationen, um ausführt Mac OSX ernsthaft zu schaden. Wie andere Trojaner-Virus diese OSX/MaMi Bedrohung wird auch auf Remote-Angreifern ausnutzen System Privatsphäre und gewähren Remote-Zugriff von infizierten Mac OSX programmiert, Cyber-Kriminellen und Dritten. Seine Anwesenheit im Inneren Mac OSX verursachen nicht nur die Sicherheit des Systems durch Registry-Dateien zu beschädigen und zu zerstören, wichtige Mac OSX-Eigenschaften, sondern auch diese Bedrohung leicht Ihre alle wichtigen wertvolle Informationen stehlen kann zu kollabieren, und sogar Surfen Details auch bedroht leicht durch diese schädlichen Trojaner.

trojan infected

Wann und wie kommt es auf dem Mac OSX?

Es gibt viele Möglichkeiten, um dringt auf gezielte Computer solche bösartigen Bedrohung verwendet werden, sind einige gängige Methoden: –

  1. Kommt mit Freeware stopft und gebündelt freie Installation.
  2. Normalerweise eingebettet mit Spam-E-Mail-Anhänge und infizierte Links.
  3. Andere PUPs und Malware werden auch verwendet, um dieses zu löschen OSX/MaMi.
  4. Peer File-Sharing-to-Peer, auf Altlasten und infizierte Entfernung medias Besuch sind auch für diese Malware Distribution verantwortlich.

Wissen schädlichen Auswirkungen und schwere Folgen OSX/MaMi

Seine Anwesenheit kann durch den Verkauf oder die gemeinsame Nutzung erhobenen Daten in Schwarzmarkt mit hohem Risiko System sowie Opferidentität erreichen.

Es kann leicht Systemressourcen und Opfer jedes einzelne Aktivitäten zu verfolgen Ferne.

Es kann Backdoor erstellen Installation von ähnlichen Bedrohungen zu ermöglichen und andere Rogueware.

Daher ist es sehr wichtig, zu entfernen OSX/MaMi schnell vom Mac OSX vorhanden.

Manuelle Infektion Entfernen Auf Mac OS X In einfachen Klicks

Schritt 1. OSX/MaMi verwandte Software erfolgreich auf Mac OS entfernen

1. Gehen Sie auf die “Finder”.

2. Öffnen Sie den Ordner “Programme”.

3. Nun klicken Sie rechts auf OSX/MaMi sonst unerwünschtes Programm, und wählen Sie dann “In den Müll verschieben”.

4. Öffnen Sie “Trash” Ordner und drücken Sie “Empty”.

1

Schritt 2. Deinstallieren Sie OSX/MaMi ähnliche Erweiterung auf Haupt Browser – Chrome, Firefox und Safari auf dem Mac

Auf Chrome

Chrome

1. Drücken Sie die Chrome Menü auf Browser-Symbolleiste.

2. Wählen Sie Extras.

3. Wählen Sie Erweiterungen.

4. Klicken Sie nun auf Papierkorb, um das Icon zu deinstallieren oder OSX/MaMi Erweiterung erfolgreich zu löschen.

5. Stellen Sie sicher, dass alle Erweiterungen zu löschen, die Sie nicht mehr benötigen.

6. dass nach einer Bestätigungsdialog präsentiert, drücken Sie auf Entfernen.

Unter Mac Mozilla Firefox

Mozilla

1. Starten Sie den Firefox und gehen Sie zum Firefox OSX Menü Einstellungen zu wählen.

2. Klicken Sie auf die Extensions-Panel in das Add-ons-Manager Registerkarte.

3. Nun stellen Sie sicher, alle Erweiterungen zu deinstallieren oder zu löschen, die Sie kennen oder nicht brauchen.

4. Wählen Sie Deaktivieren oder Entfernen-Taste von OSX/MaMi.

5. Schließlich Drücken Sie auf Jetzt neu starten, wenn er erscheint.

Auf Mac-Safari

1. Starten Sie Ihren Browser Safari.

2. Drücken Sie auf “Safari” und wählen Sie dann “Einstellungen”.

Safari-Mac-Os-X

3. Gehen Sie auf die ‘Erweiterungen’ Reiter in der oberen Menüleiste.

remove-extension-safari

4. Dies zeigt alle Erweiterungen oder Plugins, die zur Zeit injiziert werden.

5. Wählen Sie OSX/MaMi & seine verwandten oder fragwürdige andere Erweiterungen, die Sie löschen möchten.

6. Klicken Sie nun auf Deinstallieren oder Schaltfläche Entfernen.

3

Schritt 3. Installieren Sie Mackeeper Software OSX/MaMi und die dazugehörigen Malware-Infektion zu entfernen, und steigern Sie Ihren Mac Leistung

1. Drücken Sie die “Free Download” Button unten, um Mackeeper Software und starten Sie das Setup vollständig und erfolgreich Installation zum Download bereit.

2. Nach erfolgreicher Installation finden Sie auf der Registerkarte Systemstatus und starten Sie “Scan” Mac zu diagnostizieren und wählen Sie dann “Fix”.

Mackeeper-step-2

(Benutzer kann auch auf “Virus Removal” Tab navigieren direkt und scannen alle OSX/MaMi oder seine Malware-Infektionen zu entfernen).

3. Wenn OSX/MaMi noch dann auf die Registerkarte Uninstaller gehen präsentiert und finden Sie entfernen oder zweifelhafte und unerwünschte Anwendungen deinstallieren.

Mackeeper-Step-3

Posted in Trojan. Tagged with , , , .